Me(In)²die(en)²counter

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Feuer machen

Weltpolitik. Lasst mich bloß in Ruhe mit Weltpolitik. Neuerdings kann einen sowas ja überall einholen. Sogar in Hindustan! Von vorne: seit einiger Zeit hängen hier in der Stadt Plakte mit dem Konterfei eines ich will mal sagen kürzlich hingerichteten irakischen Prominenten, die in zahlreichen Sprachen, von denen ich immerhin eine lesen konnte, neben Beileids- und Hassbekundungen auch den Aufruf zu einer Versammlung enthielten. Letztere Versammlung war, genau, gestern. Und ist, genau, vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Am Ende flogen Steine, wurden Autos und Rikschas angezündet, Läden geplündert und was weiß ich noch alles. Fassen wir also zusammen: wegen Weltpolitik kann man hier in Bangalore nicht mehr überall auf die Straße gehen. So, wie es aussah, war heute auch schon wieder ein Mob unterwegs.

Bevor jetzt Unruhe ausbricht: in meiner unmittelbaren Umgebung ist alles ruhig. Die Ausschreitungen waren im Osten der Stadt, und ich wage zu bezweifeln, dass es bis hierher kommt. Wahrscheinlich verebbt das ganze wieder, wenn nicht, dann lasse ich es Euch wissen.

Und Sachen anzuzünden gehört hier scheinbar ohnehin zum guten Ton, zumindest war heute in der Zeitung noch eine zweite Geschichte zu lesen, die ging so:

Ein Mann fährt auf der Straße Motorrad, berührt einen geparkten Bus, verliert das Gleichgewicht, kippt auf die Straße und wird von einem nachfolgenden Lastwagen überrollt. Um der Gerechtigkeit genüge zu tun, fackeln die Umstehenden nicht lange und den besagten Bus kurzerhand ab. Das nenne ich mal Tatendrang! Der junge Mann ist und bleibt übrigens trotzdem tot, ebenso wie der irakische Prominente...

 Aber wenigstens hat man Feuer gemacht.

20.1.07 14:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung